campus westend casino raum 823

Sie ist Mitherausgeberin der Femina Politica und des European Journal of Politics and Gender.
Sie verbreiten einen anti-europäischen Diskurs, der nicht mehr nur einzelne Politikfelder, sondern den Europäischen Integrationsprozess insgesamt in Frage stellt.
Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit war sie mehrere Jahre als freiberufliche Politikberaterin zu Gleichstellung tätig.
Petra Ahrens Eli Verheyen petra ahrens,.Bozena Choluj BOŻENA CHOŁUJ ist seit 2006 Professorin für Deutsch-Polnische Kultur- und Literaturbeziehungen und Gender Studies an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder).Außerdem sollen Handlungsstrategien gegen die Instrumentalisierung von Geschlechterpolitik für anti-europäische Kampagnen erörtert werden.Heinrich Böll Stiftung Hessen, gleichstellungsbüro Goethe-Universität Frankfurt.M.Die genderkritische Agenda rechtspopulistischer Parteien in Europa soll mit Blick auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede untersucht und im Zusammenhang mit den Auswirkungen anderer Krisenerscheinungen in der EU (Finanzkrise, Flüchtlingskrise) betrachtet werden.
Casino Festsaal (Campus Westend veranstalterin, marmo arredo spa tombolo pd cornelia Goethe Centrum für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse (CGC).
Weitere Informationen können Sie dem.
Aktuelle Publikation: Die Frauenfrage und der dünne Firnis der Demokratie in Polen nach 1989 in Femina Politica (2018).
Die radikale Rechte im Europaparlament findet am im Casino-Gebäude am Campus Westend im Festsaal von 18-20 Uhr.t.Her publications include: Citizens Activism and Solidarity Movements: Contending with Populism (ed.Ihre Arbeitsschwerpunkte umfassen deutsche und polnische Literaturgeschichte des.,.Gender, party politics and democracy in Europe: A study of European Parliaments party groups an der Universität Tampere, Finnland, und Gastprofessorin für Vergleichende Politikwissenschaft sowie Gender und Diversity an der Universität Antwerpen, Belgien.Zeit und Ort 18-20 Uhr.t.Of Culture and Global Studies, Aalborg University, Denmark.Ist Senior Researcher im ERC-geförderten Forschungsprojekt.



Von rechtspopulistischer Seite werden neben Migrationspolitik.a.
Vortragssprache: Deutsch und Englisch (mit Übersetzung).